Cafe Bar Mokka präsentiert
Am Schluss

DICHT & ERGREIFEND

HIP-HOP MIT BAVARISCHEN MUNDARTREIMEN

HOLLADRIO IM HINRCABRIO

HOLLADRIO IM HINRCABRIO

Der Mensch, die selbsternannte Krone der Schöpfung, wird sich immer mehr bewusst, dass er nichts weiter ist als eine verkommene Affenart, die sich selbst domestiziert hat. Mit der Sesshaftigkeit ging der Bezug zu sich selbst und zur eigenen Umwelt immer mehr verloren. Tweets beeinflussen die subjektive Wahrnehmung mehr als die Kohlmeisen auf dem eigenen Balkon.
Wer heutzutage Nachrichten konsumiert, konsumiert ohne jeglichen Filter die blanke Angst. Eine Pandemie wurde quasi über Nacht von einem Despoten im Alleingang abgelöst. Die Angst vor einem Virus ging nahtlos über in ein eifriges Aufrüsten und die Androhung einer atomaren Pulverisierung. Wenn man zwischen einem sinnlosen Krieg, dem erlösenden «Freedom Day» und drohenden «Hotspot Regelungen» changiert, gehen entweder alle Lampen aus oder die Nebelscheinwerfer an. Deswegen ist die anstehende «Hirncabrio Tour» für das Ensemble «Dicht & Ergreifend» die wohl komplexeste Veranstaltungsreihe ever.

Wie schafft man es zum einen hinzuschauen, was in der Welt vor sich geht, und zum anderen trotzdem auf einem Konzert völlig frei zu drehen? Wie kriegt man es hin, diesen Balanceakt zwischen äusseren Turbulenzen und innerem Gleichmut zu meistern? Ganz einfach. Durch Loslassen, Akzeptieren und helfen, wo man helfen kann.

Was gibts live zu erleben? Die «Dichtis» zelebrieren den «Brain Dead Bounce», der das Publikum in zwei Gehirnhälften spaltet, um es danach interaktiv tanzend wieder zu einem Superbrain zu vereinen. Ein original Hirn-Cabriolet wird inmitten des Publikums als B-Stage inszeniert (Anmerkung der Mokka-Redaktion: darüber reden wir noch!!!), um direkt im Fahrtwind der Crowd einige Songs zu performen. Illuminierte Riesengehirne werden über der Bühne schweben und für die nötige Erleuchtung sorgen. Außerdem gibt es exklusiv zum ersten Mal neue Tracks vom lange erwarteten dritten Album der Band zu hören.

Atomfrei statt hirnlos. Holladrio im Hirnacabrio.
Das wird ein wahres Gaudi an diesem Samstagabend im Sommer in Thun.